Aktuelle Interviews, Gastbeiträge und Pressemitteilungen sowie Termine werden hier veröffentlicht. 

thumb rein ins grüne raus in die stadt renate künast 1024x723.jpgRenate Künast Pressefoto
Foto: Laurence Chaperon

Pressemitteilungen aus dem Bundestag

02.
Februar
2021

Zur Geflügelpest und Videoaufnahmen aus Putenmastanlagen des Vorsitzenden des Verbands Deutscher Putenerzeuger (VDP), Thomas...


21.
Januar
2021

Zur Foodwatch-Studie zur Informationsarbeit des BMEL zum Thema Tierwohl erklärt Renate Künast, Sprecherin für Ernährungspolitik...


20.
Januar
2021

Zum Gesetzentwurf zum Kükentöten erklären Friedrich Ostendorff, Sprecher für Agrarpolitik, und...


Weitere Pressemitteilungen und Veröffentlichungen

Interview über AfD-Demo und Hate Speech

Streit in der Opposition

29.05.2018 | Mit watson.de hat Renate Künast über die Demonstrationen am 27. Mai gegen die AfD in Berlin geredet und was Hass im Netz mit einem macht. Mehr dazu unter dem Link. 

Zum Interview auf watson.de  

Beitrag über AfD-Shitstorm

"Diese Kreise wollen zerstören"

25.05.2018 | Weil Renate Künast zur Demonstration gegen die AfD aufgerufen hat, wird sie mit Hasskommentaren bombadiert. Mehr dazu unter dem Link. 

Zum Beitrag in der taz  

Interview zu Verbraucherschutz

"Wir brauchen ein europäisches Textilsiegel"

24.05.2018 | Könnt ihr bei allem, was ihr jetzt gerade an Kleidung tragt, diese zwei simplen Fragen beantworten: Wo kommt sie her? Wie wurde sie produziert? Über solche Fragen sollten wir in Zukunft nicht mehr lange nachdenken müssen. Renate Künast fordert eine verpflichtende europäische Transparenzrichtlinie und klare Sorgfaltspflichten für jede Stufe. Mehr unter dem Link. 

Zum Interview in der Augsburger Allgemeine...

Beitrag über Aufruf gegen AfD-Demo

Rechter Shitstorm gegen Renate Künast

23.05.2018 | Ein Video und 2300 Kommenater innerhalb weniger Stunden: Am Freitag hat Renate Künast mit einem Video auf Facebook zur Anti-AfD-Demo in Berlin aufgerufen. Was danach passiert ist, kann man in den Kommentarspalten nachlesen. Das Ausmaß dieses Shitstorms zeigt, wie organisiert die Neue Rechte im Netz ist. Renate Künast meint: Jetzt erst recht!

Zum Beitrag im Tagesspiegel  

Interview zu Ernährungspolitik

"Industrie darf nicht länger die Regeln bestimmen'

09.05.2018 | Renate Künast macht deutlich: Gute Ernährungspolitik muss dafür sorgen, dass Verbraucher*innen wissen, was drin ist. Es geht um nichts geringeres als Strukturfragen in der gesamten Branche! Mehr dazu unter dem Link. [Nur für zahlende Abonnent*innen]

Zum Interview im Mannheimer Morgen  

Beitrag über digitalen Verbraucherschutz

Grüne blasen zum Kampf gegen Algorithmen

08.05.2018 | Apple, Amazon, Alphabet und Alibaba sind eine Milliardenindustrie. Doch die Koalitionspläne zum Umgang mit Algorithmen bleiben vage. Nein, Alogrithmen sind keine Feindbilder, aber sie könnten erarbeitete Rechte aushebeln. Renate Künast stellt dar, warum sich die Rechte von Kund*innen dringend mit der Technologie weiterentwickeln müssen. Mehr dazu unter dem Link. 

Zum Beitrag im Handelsblatt...

Beitrag über Gentechnik

Künast gegen moderne Gentechnik

29.04.2018 | Keiner kann derzeit garantieren, dass das neue Verfaren CRIPR/Cas Chemikalien wie Pestizide überflüssig macht. Fakt ist, die neue Gentechnik bleibt im System der Agrarindustrie und setzt auf Monokulturen. Mehr dazu unter dem Link.  

Zum Beitrag in der taz  

Gastbeitrag zur Textilindustrie

Fair ist das neue schwarz!

24.04.2018 | Der schreckliche Einsturz der Textilfabrik Rana Plaza hat in der öffentliche Debatte viel verändert, in der Realität aber noch zu wenig. Weiterhin wird Mode auf dem europäischen Markt und im Rest der Welt angeboten, bei deren Produktion wenig Rücksicht auf Mensch und Umwelt genommen wird. In diesem Gastbeitrag argumentiert Renate Künast: "Fair ist das neue schwarz!" 

Zum Gastbeitrag im Forum Nachhaltig Wirtschaften...

Beitrag über Textilindustrie

Renate Künast fordert verbindliche Rückverfolgbarkeit für Textilien

22.04.2018 | Auf EU-Ebene muss es Pflicht werden, dass Anbieter von Textilien für die gesamte Liefer- und Produktionskette digital darstellen, wie produziert wurde und was woher kommt. Mehr dazu unter dem Link.

Zum Beitrag im Tagesspiegel  

Beitrag zur Facebook-Anhörung

"Datenschutz hat es aus der Schmuddelecke geschafft"

20.04.2018 | Die Befragung des Facebook-Vertreters Joel Kaplan im Bundestag hinsichtlich der Causa Cambridge Analytica haben zwei Dinge deutlich gemacht: Erstens, der öffentliche und politische Druck auf Facebook zeigt erste Wirkung. Die berechtigten Sorgen der Nutzer*innen werden endlich angehört. Zweitens, Datenschutz hat es endlich aus der Schmuddelecke geschafft und wird zum wirtschaftlichen Faktor. Trotzdem sind viele Fragen unbeantwortet geblieben. Die wichtigste Frage bleibt: Welchen Einfluss haben Facebook und

...