Als Berliner Bundestagsabgeordnete bin ich in meinem Wahlkreis Tempelhof-Schöneberg als auch in ganz Berlin unterwegs. Dabei treffe ich an vielen Orten die unterschiedlichsten Menschen oder lade Gruppen zu einem Tagesausflug und Besuch in den Bundestag ein. Als begeisterte Foodie, leidenschaftliche Gärtnerin und Politikerin schaue ich mir innovative Projekte und Vereine an, die an den Themen Essen, Urban Gardening, gemeinschaftliches Stadtleben und Kultur neue Wege gehen. Sie haben von einem neuen Projekt gehört, das mich interessieren könnte? Wenden Sie sich mit weiteren Informationen gerne an mein Wahlkreisbüro.

Bundestagswahl 2017

So war unser Klima- und Ernährungsfest

04.09.2017 Am Samstag, den 02.09.2017 fand das Grüne Klima- und Ernährungsfest bei Klaus Helbig in der SÜDEN Gartenwirtschaft am Priesterweg in Berlin Friedenau statt.  

Mit dabei waren unter anderem Renate Künast und Lisa Paus, Direktkandidatin für Charlottenburg-Wilmersdorf und Spitzenkandidatin der Berliner Grünen für die Bundestagswahl 2017. Neben verschiedenen Talks und

...

Bundestagswahl 2017

Start in den Haustürwahlkampf

28.08.2017 Heute sind Renate Künast und ihr Kreisverband Bündnis/90 Die Grünen Tempelhof-Schöneberg in den Haustürwahlkampf gestartet. Das Ziel von Renate Künast und über 20 Helfer*innen ist es, bis zur Wahl am 24.09.2017 jeden Tag von 17-20 Uhr in verschiedenen Stadteilen in Tempelhof-Schöneberg Haustürwahlkampf zu machen. 

 

Bundestagswahl 2017

Nachtrag zum Filmabend "MORE THAN HONEY" in Lichtenrade

25.08.2017 Die Ortsgruppe Lichtenrade lud am 23.08.2017 um 19 Uhr zum Filmabend "More Than Honey" mit anschließender Diskussion ein. Gäste waren Renate Künast und Erwin Biller vom Imkerverein Lichtenrade. Der Film zeigt mit beeindruckenden Bilder die industrielle Herstellung von Honig und den Umgang mit Honigbienen weltweit. 

Erwin Biller stellte zunächst die Situation in Deutschland und Europa dar und verwies darauf, dass durch Monokulturen und die Anpflanzun von falschem Gehölz und übertriebener Beetpflege vor allem die

...

Gemeinsam gegen Rechts

19.08.2017 Mit einem großen Bündnis Gegen Rechts haben sich viele Menschen in Berlin-Spandau gegen den Hass und die NS-Verherrlichung des Rudolf-Heß-Gedenkmarschs gestellt. 

Für Bündnis 90/Die Grünen sprach Renate Künast bei der Kundgebung: "Wir werden nicht akzeptieren, dass es hier einen Rechtsruck gibt. Dafür stehen wir auf, 365 Tage im Jahr! Demokratie ist nicht vom Himmel gefallen. Sie braucht Bürger*innen, die jeden Tag dafür eintreten! Wehret den Anfängen." Im Tagesspiegl

...

Meine Tipps für die 20. Lange Nacht der Museen am 19.08.2017

14.08.2017 Die Lange Nacht der Museen feiert diese Jahr in Berlin ihr 20. Bestehen. Renate Künast, selber großer Fan von den unzähligen Berliner Museen, gibt im Interview mit den Machern der Langen Nacht Tipps und Ideen, was man sich am Abend und in der Nacht vom 19. August auf den 20. August auf jeden Fall anschauen sollte und welche Museen man sich lieber für andere Tagen vormerken sollte. Nachzulesen im Link unten. 

Zum Beitrag von Renate Künast...

Bundestagswahl 2017

Renate Künast am Breslauer Platz

17.08.2017 Heute war Renate Künast mit Freiwilligen aus ihrem Kreisverband Tempelhof-Schöneberg unterwegs in Friedenau. Beim Wahlkampfstand am Breslauer Platz ging es von der großen Politik - wie militärische Einsätze in Krisenregionen - auch um lokale Themen - wie die Öffnung von Einbahnstraßen für den Radverkehr. 

 

Zu Besuch in der Ibn-Rushd- Goethe Moschee

15.08.2017 Lisa Paus und Renate Künast waren zu Besuch in der Ibn-Rushd- Goethe Moschee in Berlin Moabit. Seryan Ates - Rechtsanwältin, Frauenrechtlerin und Autorin - hat die Moschee, in der Frauen und Männer, Sunniten, Schiiten und Aleviten gemeinsam beten dürfen, gegründet. Die Moschee steht für einen säkularen liberalen Islam. Renate Künast sieht durch die Gründung der Moschee noch mehr Vielfalt in Berlin und das ist gut so!

...

Bundestagswahl 2017

Wahlkampf Auftakt in Berlin

Die Berliner Listenkandidat*innen: v.l.n.r. Stefan Gelbhaar, Laura Sophie Dornheim , Erik Marquardt, Lisa Paus und Renate Künast.

14.08.2017 Cem Özdemir und Katrin Göring-Eckardt haben heute ihre Wahlkampftour in Berlin am Brandenburger Tor gestartet. Mit dem Fahrrad und der Unterstützung der Berliner Kandidat*innen für den Bundestag, rund um Lisa Paus,

...

Bundestagswahl 2017

Die ersten Plakate hängen!

07.08.2017 Seit gestern hängen in Berlin die ersten Plakate zur Bundestagswahl 2017. Auch Renate Künast hat zusammen mit vielen Freiwilligen und dem Wahlkampf Team aus ihrem Wahlkreis Tempelhof-Schöneberg die ersten Grünen Plakate im Bezirk gehängt.

Renate Künast tritt zur Bundestagswahl als Direktkandidatin für Tempelhof-Schöneberg an und kämpft zusammen mit ihrem Kreisverband und vielen Freiwilligen

...

Bundestagswahl 2017

Von der Weltpolitik über Tegel in den Kiez und zurück

19.07.2017 In der vergangene Woche war Renate Künast beim Kandidat*innen-Check zur Bundestagswahl im Café Haberland. Das Café Haberland liegt in Schöneberg, zur Diskussion lud der Verein „Quartier Bayerischer Platz“ ein. Renate Künast -  Grüne Direktkanddiatin für Tempelhof-Schöneberg - hat mit viel Energie für ihre und die Themen der Grünen: Klima, bezahlbare Wohnungen, mehr Chancengleichheit für Frauen und Flüchtlinge, Fluchtursachen bekämpfen, E-Autos u.v.m. geworben. Es gibt also viele Gründe für grün! Mehr zur Diskussion im

...