Als Berliner Bundestagsabgeordnete bin ich in meinem Wahlkreis Tempelhof-Schöneberg als auch in ganz Berlin unterwegs. Dabei treffe ich an vielen Orten die unterschiedlichsten Menschen oder lade Gruppen zu einem Tagesausflug und Besuch in den Bundestag ein. Als begeisterte Foodie, leidenschaftliche Gärtnerin und Politikerin schaue ich mir innovative Projekte und Vereine an, die an den Themen Essen, Urban Gardening, gemeinschaftliches Stadtleben und Kultur neue Wege gehen. Sie haben von einem neuen Projekt gehört, das mich interessieren könnte? Wenden Sie sich mit weiteren Informationen gerne an mein Wahlkreisbüro.

Solidarität mit Flüchtlingen

31.10.12 Renate Künast hat die Flüchtlinge auf dem Pariser Platz besucht. Sie ist über deren gesundheitliche Situation sehr besorgt und zudem äußerst irritiert über den Umgang der Behörden und der Polizei mit den Hungerstreikenden. In einem Brief fordert sie Bezirksbürgermeister Dr. Christian Hanke (SPD) dazu auf, eine Lösung zu suchen und die Flüchtlinge nicht zu drangsalieren.

Direkt zum Brief....

Teller statt Tonne

23.04.12 Renate Künast hat gemeinsam mit vielen weiteren Abgeordneten ein Zeichen gesetzt gegen Lebensmittelverschwendung. Bei der Aktion am Brandenburger Tor forderten die Grünen, die Lebensmittelverluste vom Acker bis zum Teller wirksam zu reduzieren. Und nicht nur warme Worte zu verlieren, wie es Ministerin Aigner tut. Einen Bericht zur Aktion mit den konkreten grünen Forderungen finden Sie hier:

weiterlesen...