externer Link: http://www.gruene.de/service/2016/spende-fuer-gruen.html?pk_campaign=spenden-bh-start, öffnet in einem neuen Fenster externer Link: http://partei-ergreifen.org, öffnet in einem neuen Fenster

News aus der Fraktion

 

Diesel-Ermittlungen

Autofahrer werden organisiert betrogen!

14.07.2017 Zu den 2,5 Millionen VW-Betrogenen könnten jetzt laut Staatsanwaltschaft Stuttgart eine Millionen Daimler-Geschädigte hinzukommen. Die Bundesregierung schaut weiter zu. 
Die Hersteller manipulieren, doch statt Entschädigung drohen Fahrverbote für die Kunden. Weltweit stehen Autokonzerne unter Betrugsverdacht während die Manager weiterhin Millionen verdienen und diese Gehälter noch von den Steuern abgesetzt werden. Das ist schwer zu ertragen. Sämtliche betroffenen Dieselfahrzeuge müssen endlich von den Herstellern so umgerüstet werden, dass sie alle Vorgaben der Europäischen Union einhalten und ohne Fahrverbote überall fahren dürfen. Mehr dazu im Beitrag vom Tagesspiegel