externer Link: http://www.gruene.de/service/2016/spende-fuer-gruen.html?pk_campaign=spenden-bh-start, öffnet in einem neuen Fenster externer Link: http://partei-ergreifen.org, öffnet in einem neuen Fenster
Nachrichtenquelle nicht erreichbar!
 

Tierschutz

Seit der 19. Wahlperiode ist Renate Künast Sprecherin für Tierschutzpolitik. 

 

 

Artikel im Tagesspiegel

Dürfen Ferkel doch länger ohne Betäubung kastriert werden?

 29.11.2018 | Eigentlich soll mit der Kastration von Ferkeln bei vollem Bewusstsein ab 2019 Schluss sein. Der Bundestag könnte jedoch am kommenden Donnerstag über eine Verlängerung abstimmen. Renate Künast sagt dazu: "Die nun durchgepeitschte Entscheidung sichert einzig und allein die Profite der Schlachtindustrie."

 

Antrag im Bundestag

Wir wollen kein Verbot besserer Tier- und Umweltschutzstandards im Handel

 20.11.2018 | Folgt in Kürze.

 

Antrag im Bundestag

Was es braucht, um den Tierschutz unverzüglich umsetzen

07.11.2018 | Folgt in Kürze.