externer Link: http://www.gruene.de/service/2016/spende-fuer-gruen.html?pk_campaign=spenden-bh-start, öffnet in einem neuen Fenster externer Link: http://partei-ergreifen.org, öffnet in einem neuen Fenster

News aus der Fraktion

 

Für ein buntes Deutschland

Protest gegen AfD-Kundgebung: „Wir stehen für eine vielfältige Gesellschaft.“

27.05.2018 | Diesen Sonntag fand im Herzen Berlins eine Demo der AfD zur Zukunft Deutschlands und gegen Merkel statt. Ein breites Bündnis aus Parteien und aus der Zivilgesellschaft gingen zeitgleich unter dem Motto "Stoppt den Hass" für eine vielfältige Gesellschaft auf die Straßen. Renate Künast hatte im Vorfeld der Demo per vielbeachtetem Video auf Facebook zu dem Gegenprotest aufgerufen und damit auch starke Gegenreaktionen im Umfeld der AfD-Anhänger*innen hervorgerufen. Trotzdem nahm sie an der Gegendemo teil. Zum starken und friedlichen Protest gegen die AfD-Demo kamen fünf mal so viele Demonstrant*innen wie zur AfD-Kundgebung. Diese große Präsenz von Menschen, die im politischen Machtzentrum Berlins für ein offenes Deutschland bei hochsommerlichen Temperaturen auf die Straßen kamen, begrüßt Renate Künast sehr: „Ich freue mich sehr darüber, dass so viele Menschen heute gemeinsam ein starkes Zeichen für eine vielfältige Gesellschaft in Deutschland gesetzt haben. In unseren Herzen ist kein Platz für den Hass der AfD. Zudem danke ich der Polizei für ihren Einsatz, der bei diesem heißen Wetter kein einfacher war.“ Mit dem Thema Hass in unserer Gesellschaft befasst sich Renate Künast auch in ihrem neuen Buch „Hass ist keine Meinung - Was die Wut in unserem Land anrichtet“ (€ 14,99 / Klappenbroschur / ISBN: 978-3-453-20161-3).