externer Link: http://www.gruene.de/service/2016/spende-fuer-gruen.html?pk_campaign=spenden-bh-start, öffnet in einem neuen Fenster externer Link: http://partei-ergreifen.org, öffnet in einem neuen Fenster

News aus der Fraktion

 

Stellenausschreibung

Mitarbeiter/in für mein Bundestagsbüro gesucht

Ich suche zum nächstmöglichen Zeitpunkt für mein Abgeordnetenbüro im Deutschen Bundestag eine/n wissenschaftliche/n MitarbeiterIn für 34 Stunden pro Woche.

Als Mitglied im Ausschuss für Ernährung und Landwirtschaft und Sprecherin für Ernährungs- und Tierschutzpolitik liegen meine inhaltlichen Schwerpunkte auf Ernährungs-, Tierschutz- und Teilen der Landwirtschaftspolitik. Die Stelle umfasst außerdem das gesamte Spektrum der parlamentarischen Arbeit und ist sehr vielfältig.

Insbesondere gehören dazu:

  • Die inhaltliche Vor- und Nachbereitung der Sitzungen des Ausschusses für Ernährung und Landwirtschaft und der Fraktionsgremien;
  • Die Erarbeitung und Koordinierung eigener parlamentarischer Initiativen innerhalb der Fraktion, ggf. auch interfraktionell;
  • Das selbstständige Bearbeiten von ernährungs- und tierschutzpolitisch relevanten Themen;
  • Die inhaltliche Vorbereitung von Veranstaltungen und politischen Gesprächen;
  • Die Beantwortung anfallender Korrespondenz;
  • Die Auswertung von Presse und sonstigen Informationsquellen und die eigene aktive Pressearbeit.

 

Ich erwarte:

  • Ein abgeschlossenes Hochschulstudium;
  • Eigeninitiative, Belastbarkeit, selbständiges Arbeiten, Kreativität, Kooperations- und Kommunikationsfähigkeit sowie Zuverlässigkeit und Loyalität;
  • Sympathie für grüne Politik und Kenntnisse grüner Strukturen;
  • Politisches Urteilsvermögen;
  • Bereitschaft und Fähigkeit, sich zügig in unbekannte Themengebiete einzuarbeiten;
  • Sehr gute schriftliche und mündliche Ausdrucksfähihkeit;
  • Kenntnisse im Einsatz von IuK-Technik.

 

Bewerbungsfrist:

  • 22. Februar 2018

 

In Sitzungswochen muss mit Mehrarbeit gerechnet werden, die in Nicht-Sitzungswochen abgebaut werden kann. Die Stelle ist befristet auf die Dauer der 19. Wahlperiode. Die Vergütung erfolgt in Anlehnung an den TVöD/Bund. Arbeitsort ist Berlin.

Ihre Bewerbungsunterlagen (zunächst nur Motivationsschreiben und Lebenslauf!) richten Sie bitte in einem pdf-Dokument an: renate.kuenast.ma01@bundestag.de

Rückfragen telefonisch unter: 030-227-71918